Elisabeth von Wedel 

Klassische Homöopathie

STARTSEITE
KLASSISCHE HOMÖOPATHIE
- DIE KLASSISCHE HOMÖOPATHIE
- DAS ÄHNLICHKEITSGESETZ
- DIE POTENZIERUNG
DIE VORGEHENSWEISE
DIE BEHANDLUNG
DIE EINSATZGEBIETE
DIE ARZNEIMITTEL
DIE KOSTEN
HOMÖOPATHEN OHNE GRENZEN
PORTRAIT
KONTAKT
KURSE / VERANSTALTUNGEN
- Aktuelles
LINKS
IMPRESSUM

 

 

 

 

Die Arzneimittel

Nach einer abgeschlossenen Erstanamnese erhalten Sie von mir ein homöopathisches Arzneimittel.
Je nach Gesundheitszustand handelt es sich dabei um eine homöopathische Hochpotenz, deren Wirkung oft mehrere Wochen andauern kann.
Daher sind die Gaben entsprechend gering: häufig erhalten Sie nur einige Globuli (Streukügelchen) mit entsprechenden Einnahmehinweisen.
In bestimmten Fällen kann auch eine regelmäßige Einnahme homöopathischer Tropfen nötig sein.
Da homöopathische Arzneien gelegentlich in ihrer feinen Wirkung leicht gestört werden können, kann es vorkommen, dass ich Sie bitte, auf bestimmte Nahrungsmittel oder anderes zu verzichten.